Zahnsteinentfernung ohne Narkose

Vorher

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns dazu entschlossen, die Zahnsteinentfernung wieder anzubieten, aber in einer anderen Form:

Da derjenige, der den Hund hält und ich uns bei der Behandlung sehr nahe kommen, wird mein Mann den Hund halten. Das begrenzt uns zeitlich auf den Samstag, da mein Mann unter der Woche berufstätig ist. Selbstverständlich können Sie bei der Behandlung dabei sein, allerdings muss ich Sie bitten, den entsprechenden Abstand zu wahren.

Bei Interesse, rufen oder schreiben Sie mich bitte an unter: 01701824627

Seit mehr als 3 Jahren biete ich in meiner Praxis die Zahnsteinentfernung ohne Narkose bei Hunden an. Ich arbeite dabei mit speziellen zahnmedizinischen Instrumenten. Diese Art der Zahnreinigung ist eine effiziente und sicher Alternative zur herkömmlichen Zahnreinigung mit Vollnarkose beim Tierarzt.

Nacher

Bei der Zahnsteinentfernung ohne Narkose sind wir auf die Zusammenarbeit mit dem Hund angewiesen. Aus diesem Grund nehme ich mir für den ersten Termin sehr viel Zeit, um ihn an mich, die Räumlichkeiten und die Prozedur zu gewöhnen. Ich arbeite hier sehr viel mit Leckerchen aber auch mit Streicheleinheiten und Spiel.

Bei der Behandlung achte ich sehr darauf, dass der Hund nicht überfordert wird. Immer wieder werden Pausen eingebaut, in denen der Hund entspannen kann.

Zahnsteinentfernung beim Hund ohne Nahrkose

Während dieser Zeit berate ich Sie eingehend darüber, wie Sie Zahnstein vermeiden können.

Idealer Weise stellen Sie Ihren Hund alle 3 bis 6 Monate zur Kontrolle bei mir vor, so dass der Zahnstein schon in den Anfängen entfernt werden kann und der Eingriff nicht so unangenehm für den Hund ist.