Stärkung des Immunsystems bei Hund und Katze

Immer auf der Suche nach neuen, sinnvollen Produkten, die die Gesundheit unserer vierbeinigen Familienmitgliedern unterstützen, bin ich auf zwei neue Produkte gestoßen:

Immulys für die Katze und Immusave für den Hund!

Gerade in dieser Jahreszeit ist das Immunsystem besonders gefordert.

Wir sitzen fast den ganzen Tag in der Wohnung, in der es schön muckelig warm ist und gehen dann mit dem Hund nach draußen in die klamme Kälte. Die Gefahr sich jetzt zu erkälten ist groß. Nicht immer trägt man die richtige Kleidung und der Hund trägt meist gar keinen Mantel.

Unsere Katze verläßt die wohlige Wohnung auch nur noch, um ihr Geschäft zu erledigen.

Immulys und Immusave unterstützen das Immunsystem.

Stärkt das Immunsystem bei Hund und Katze

Immulys ist geschmacklich speziell auf die Katze abgestimmt und enthält Kolostrum, ß-Glukane aus Hefezellen, die essentielle Aminosäure L-Lysin und Lactoferrin. L-Lysin und Lactoferrin wird besonders bei an Herpesviren erkrankten Katzen empfohlen. Desweiteren enthält der Saft noch die Vitamine B5, B6, und B12.

Immusave wiederum ist speziell auf den Hund abgestimmt. Es basiert auf Propolis-Extrakt, Kollostrum und ß-Glukanen aus Hefezellen. Die Vitamine B5 (Immunabwehr und Wundheilung), B6 (Botenstoffbildung für Nerven- und Fettstoffwechsel) und B12 (Zellteilung und Blutbildung) runden das Produkt ab.

Immusave ist zuckerfrei und ist deshalb auch für Diabetiker geeignet.

Beide Produkte können in meinem kleinen Shop erworben werden.

Kommentare sind geschlossen.