Newsletter März 2014:

Liebe Tierfreunde, hier wieder ein paar Neuigkeiten, die Sie vielleicht interessieren:

 

Ab sofort ist mein Futtershop i-BARF eröffnet! I-BARF steht für intelligentes BARFen. Wie Sie alle wissen, bin ich ein Freund der Rohfleischfütterung. Viele Leiden unserer viereinigen Freunde lassen sich durch artgerechte Ernährung lindern oder sogar vermeiden. Um wirklich jedem die Möglichkeit zu geben, sein Tier entsprechend zu ernähren, biete ich Fertig-BARF sowohl für Hunde als auch für Katzen an, das schon mit allen Zusätzen versehen, nur noch aufgetaut und verfüttert werden muss.

Aber auch Frostfleisch, zu 1kg oder 500g Paketen abgepackt können Sie bei mir erwerben.

Ich habe mich aber auch dazu entschlossen, hochwertiges Dosenfutter und auch Trockenfutter ebenfalls für Hund und Katze an zu bieten. Es gibt immer wieder Zeiten, in denen man auch mal ohne Tiefkühltruhe über die Runden kommen muss….

Unter www.i-BARF.de können Sie das Sortiment einsehen. In Kürze können Sie auch über diese Seite online Bestellungen aufgeben. Zur Zeit ist dies allerdings nur telefonisch unter 02131-7428964 möglich. Sie können dann das Futter nach Vereinbarung  oder in der Öffnungszeit: Samstag 10 – 13 Uhr abholen.

Auf Anfrage liefere ich das Futter auch gern in der Umgebung aus.

Futtershop i-BARF

Öffnungszeit: Samstag 10 – 13 Uhr und nach Verienbarung

Telefon: 02131-7428964

www.i-BAF.de

 

Für diejenigen, die sich intensiver über das BARFen informieren möchten, biete ich am

Dienstag, den 15.04.2014 ab 20:00 Uhr einen BARF-Workshop für Hundebesitzer an.

In einer kleinen Gruppe mit maximal 5 Teilnehmern lernen wir die Grundlagen der Anatomie und auch der Physiologie des Verdauungsapparates des Hundes kennen.  Desweiteren wird ausführlich besprochen aus was sich eine ausgewogene Mahlzeit eines Hundes besteht und schließlich die individuelle Portionsgröße berechnet. Ziel des Kurses ist, dass Sie selbständig die Futtermenge berechnen und auch mit allen Zusätzen zusammenstellen können.

Artgerechte Hundeernährung – BARF im Alltag

Wann: Dienstag, 15.04.2014 ab 20:00 hr

Wo: Tierheilpraxis Schlebusch

Kosten: 30,00 € pro Teilnehmer

 

Frühlingszeit – Welpenzeit!

Im Welpencafe werden in einer kleinen Gruppe von maximal 6 Welpen u.a. die Grundkommandos und auch Leinenführigkeit trainiert. Wichtig ist mir aber auch viel Raum zum Spielen, so dass der kleine Hund adäquates Sozialverhalten erlernt. Ein weiterer, wichtiger Punkt ist den frischgebackenen Hundebesitzer in Fragen des Alltags wie z. B. Ernährung, Fellpflege, Stubenreinheit, allgemeiner Gesundheit zu unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Durch die geringe Teilnehmerzahl bleibt Zeit für Gespräche über die individuellen Probleme und die Erkenntnis, dass die Anderen die gleichen Probleme haben!

Welpencafe

Maximal 6 Welpen (bis 5 Monate)

Termin nach Absprache

Anmeldung : 02131-7428964

Oder www.tierheilpraxis-schlebusch.de

 

Kommentare sind geschlossen.