Nach den Ferien auf Bandwürmer testen!

Viele nehmen ihre Hunde mit in den Urlaub. Hier treffen sie auf neue Hundefreunde, die ausgiebig beschnüffelt werden, auch die „fremde Hundezeitung“ wird intensiv untersucht.
Andere geben ihre Hunde in die Obhut von Hundesittern oder Hundepensionen/-hotels. Auch hier gibt es neue Kontakte und viel Interessantes zu erschnüffeln.
Die Gefahr der Übertragung von Bandwürmer und anderen Würmern ist hierbei sehr groß. Um rechtzeitig dagegen vor gehen zu können, sollte der Kot untersucht werden.
In meiner Praxis biete ich eine Kotprobenkontrolle auf die gängigen Würmer an. Dazu benötige ich 3 Stühle.
Auf Wunsch kann auch eine Untersuchung auf Giardien erfolgen.
Sollte die Kotprobe positiv sein, gibt es die Möglichkeit mit einer Kräuterkur gegen die Würmer sanft und effektiv vor zu gehen.
Auch Giardien lassen sich erfolgreich mit Kräutern behandeln.
Diese Kräuter können Sie in meiner Praxis beziehen.

Kommentare sind geschlossen.