Ich darf weiter behandeln!

Ich habe mit dem Ordnungsamt telefoniert und darf, unter Einhaltung der entsprechenden Maßnahmen, weiter sowohl phsiotherapeutisch als auch naturheilkundklich behandeln. Der Futterverkauf geht, ebenfalls unter Auflagen (z. B. Teriminvereinbarung!), weiter.

Aus diesem Grund haben mein Mann und ich umgebaut. Ich habe nun eine große Turnhalle zur Verfügung, in der ausreichend Platz ist, um die Abstandsregel einzuhalten.

Die Tiefkühltruhen, das Dosen- und Trockenfutter sind jetzt in dem kleineren vormaligen Praxisraum untergebracht. Hier darf auch immer nur 1 Person eintreten.

Kommentare sind geschlossen.